Wie sieht das Lernen mit Speakly aus?




Speakly ist ein kompletter Sprachkurs, der dir alles bietet, um in nur wenigen Monaten von null auf ein solides Sprachniveau zu kommen. 🚀


Da Speakly jedoch eine einzigartige Methodologie verwendet, ist es wahrscheinlich ganz anders als das, was du von herkömmlichen Sprachkursen kennst. Im Folgenden verraten wir dir, was du berücksichtigen solltest - zusammen mit einigen Tipps und Tricks - um die ganze Power von Speakly zu nutzen. 👇


Die nützlichsten Wörter und Sätze


Als erstes wirst du entdecken, dass du mit Speakly beginnst, nützliche Wörter und Sätze zu lernen. Zunächst erscheint es aber vielleicht so, als wenn diese Wörter und Sätze einfach zusammengewürfelt wären, da sie aus verschiedenen Alltagssituationen stammen. In Realität beruht der Speakly-Ansatz jedoch absolut nicht auf Willkür. Es basiert auf mehr als fünf Jahren Forschung, die sich auf Tausende reale Sprachschüler und Millionen von Datenbits konzentriert. Allesamt tragen sie dazu bei, zu verstehen, welche Wörter du lernen solltest und in welcher Reihenfolge, mit dem Ziel, ein solides Sprachniveau schneller zu erreichen als mit jeder anderen Lernapp.


Um mehr darüber zu lesen, wie und warum Speakly diesen einzigartigen Ansatz der statistischen Relevanz verwendet, kannst du dir diesen Blogartikel ansehen.


Schreiben, Sprechen und Zuhören lernen - alles auf einmal


Als Nächstes wirst du entdecken, dass Speakly dir die Sprache auf progressive Art und Weise lehrt. Das bedeutet, dass du zuerst die relevantesten Wörter lernen wirst. Sobald Speaklys Algorithmen erkennen, dass du diese gelernt hast, wird es dich auffordern, vollständige Sätze zu bilden, indem du die bereits gelernten Wörter verwendest.


Nachdem du diese vollständigen Sätze souverän anwenden kannst, wird der Speakly Algorithmus dich in die LIVE-Situationen einführen. Das sind echte Dialoge aus dem Alltag, die dich auf echte Alltagsgespräche vorbereiten, indem sie die von dir gelernten Sätze verwenden und miteinander kombinieren. Und um noch einen draufzusetzen, wird dir die Applikation Hörübungen eröffnen, mit denen du das gesamte bereits gelernte Vokabular festigen kannst, um es in dein Langzeitgedächtnis zu speichern. 😉


Und so sieht das Ganze aus. 👇


Es passt sich an deine persönlichen Stärken an


Die gute Nachricht lautet, dass der Algorithmus von Speakly derart ausgeklügelt ist, um sich an deine Stärken und an dein Lerntempo anzupassen. Dadurch kannst du dich entspannen und das Lernen genießen, denn du musst weder etwas auswählen noch entscheiden. Folge einfach nur den Anweisungen und Speakly wird dir dabei helfen, alle benötigten Fähigkeiten zu entwickeln - Vokabular, Schreiben, Sprechen und Leseverständnis - und zwar alles auf einmal.


Du solltest lediglich daran denken, dass du versuchen solltest, jeden Tag ein wenig zu lernen. Wir bieten dir verschiedene Tagesziele (fünf, zehn, fünfzehn und dreißig Wörter) und du solltest so konsequent wie möglich versuchen, diese Ziele zu erreichen. Die Daten unserer Nutzer zeigen, dass das Lernen von zehn Wörtern pro Tag die besten Langzeitergebnisse bietet. 🔥


Fazit


Speakly ist ein kompletter Sprachkurs, der dir alles bietet, um von null auf ein solides Sprachniveau zu kommen. Gehe einfach mit dem Strom: Lass dich von der Applikation leiten und du wirst erstaunt sein, wie schnell du beginnst, die Sprache zu verstehen und zu sprechen. 😉



61 views0 comments